Orden von St. Columban

Aus KKWiki
(Weitergeleitet von Orden von St. Sebastian)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sodoma 003.jpg

Wir sind eine katholisch, orthodoxe Ordengemeinschaft unter der Leitung unseres Generaloberen S.E. Bischöfin Kerstin McNiesh. Unser Orden ist Männern und Frauen zugänglich, verheirateten wie unverheirateteten. Wir sind kein Orden in klösterlichen Mauern, unser Kloster ist die Welt, in die wir hinausgehen, um im Namen Christi+ Gutes zu tun und das Evangelium zu verkünden. Wir betrachten die Ehe selbst als Berufung, deshalb haben auch Verheiratete Zugang zu unserem Orden und gelten als vollwertige Mitglieder. Unsere Ordensregeln leiten sich weitgehend von den Ordensregeln des hl. Benedikt ab, verpflichtend sind für uns das Morgen und das Abendgebet, sowie eine missionarische Tätigkeit. Unsere Schwestern und Brüder tragen bei allen offiziellen Kirchenanlässen ihren Habit (schwarzer Cassock, darüber ein schwarzes Skapulier und ein Cingulum), im Alltag ist es jedem oder jeder freigestellt, ihn zu tragen.