Sakramentalien

Aus KKWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Antonello da Messina 062.jpg

Sakramentalien sind keine Sakramente, sondern heilige Zeichen und Handlungen, die nicht aus sich selbst wirken, sondern durch Fürbitte oder Gebet erlangt werden. Beispiele sind vielfältig: Jungfrauenweihen, Segen, auch Sakramentartige Handlungen wie die evangelische Konfirmation. Auch der Rosenkranz zählt übrigens dazu.