Drucken

Tätigkeitsbericht der KKD 2014

Zusammenfassung: Die Diakonie der Keltischen Kirche wird ausgebaut, Infoschriften und Checklisten zur Seelsorge aufgestellt. Ökumenische Kontakte zu afrikanischen Gemeinden wurden ausgebaut. Die Bibelschule wird als Lernsystem ins Internet gestellt, Lehrscripte entworfen und erste Schüler aufgenommen. Am Jahresende wurde eine Bischofsweihe durchgeführt und die Umwandlung der KOED zur KKD in der USA auf den Weg gebracht. Es werden Lehrbücher der KKD mit eigens entwickelten Lehrinhalten kostenlos bereitgestellt. Relativ wenige Seelsorgefälle.


 

Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).