Anmeldung

Bitte beachten sie vor der kostenlosen Anmeldung / Registrierung unsere Nutzungsbedingungen bzw. Datenschutzbestimmungen unter "Impressum".

Die Benutzung erweiterter Dienste (Downloadbereich, Forum) erfordert eine Registrierung: Damit zählen sie (unverbindlich!) zur KKD Gemeinde und unseren Unterstützern. Falls dies nicht gewünscht ist, bitte eine kurze Mitteilung unter "Impressum -> Kontakte"

   
   

GTranslate

German Croatian Czech Danish Dutch English Finnish French Greek Hebrew Hungarian Icelandic Irish Italian Lithuanian Norwegian Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Ukrainian Vietnamese Welsh
   

Keltisch - Wieso denn keltisch?

Mehr
05 Dez 2014 16:53 #49402 von Br. Colin
Br. Colin antwortete auf das Thema: Keltisch - Wieso denn keltisch?
In Ewigkeit, amen!

Herzlichen Dank!

PAX!

Ut in omnibus glorificetur Deus!

PAX!
Brother Colin MacTarbh OSB obl

--
Homepage: www.MacTarbh.co.uk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Dez 2014 22:54 #49401 von columban
columban antwortete auf das Thema: Keltisch - Wieso denn keltisch?
Gelobt sei Jesus Christus!

Da haben wir wieder das übliche Problem, bei dem der Zugriff mit deinen Zugriffsberechtigungen für den Download nicht ausreicht. Ich werde dir das Lorrha gerne zusenden, solange du es für deinen eigenen Bedarf nutzt und gemäß den Lizenzbedingungen nur mit Quellenangabe weitergibst. PN ist denn unterwegs.

SEB

+Uwe

SEB (SALUTEM ET BENEDICTIONEM)

Columban III

[/hr]
Abt des Ordens und Präses der keltischen Kirche in Deutschland

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Dez 2014 22:29 #49400 von Br. Colin
Br. Colin antwortete auf das Thema: Keltisch - Wieso denn keltisch?

columban schrieb: Beachtenswert ist auch unsere Liturgie, die dem "keltischen Ritus" entstammt, ja dem sogar ein "keltisches" Messbuch (Lorrha) zugrunde liegt.

Das interessiert mich. Leider wird es im Downloadbereich trotz Registrierung nicht angezeigt. Kann ich das keltische Messbuch irgendwo einsehen?

PAX!

Ut in omnibus glorificetur Deus!

PAX!
Brother Colin MacTarbh OSB obl

--
Homepage: www.MacTarbh.co.uk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Dez 2014 11:30 #49399 von columban
columban erstellte das Thema Keltisch - Wieso denn keltisch?
Nun, die Bezeichnung rührt zuerst von den keltischen Sprachen her:

Auf dem Festland verschwanden in den ersten Jahrhunderten unserer Zeit sämtliche keltischen Sprachen vor allem unter dem dominierenden Einfluss des Latein des römischen Reiches sowie durch die Ausbreitung der germanischen Sprachen. [...][Es ist bekannt das] noch im fünften Jahrhundert in der Gegend um Trier von einem Teil der Bevölkerung ein keltischer Dialekt gesprochen wurde, in der Normandie vielleicht sogar noch bis ins neunte Jahrhundert. [...] Auf den britischen Inseln konnten sich die inselkeltischen Sprachen halten, das heißt, die britannischen Sprachen und die goidelischen Sprachen.

(Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Keltische_Sprachen )

Soweit über die Sprachen, die allerdings bereits spätestens seit dem Mittelalter verschwunden waren. Ehemalige Länder der Kelten waren Mitteileuropa bis über den Alpenraum, Balkan und in den nahen Osten hinein. Heutzutage sprechen nur doch die insularen brittischen Inseln, ein kleiner Teil der Bretagne (jene Kelten die aus Wales im Mittelalter auswanderten, man beachte "Geschichte der keltischen Kirche") einen nachweisbaren keltischen Dialekt - wobei allerdings die Verwandtschaften und Reste der keltischen Wörter in Sprachen in ganz Europa bestehen bleiben (z.B. Wagen hier). Ungeachtet dessen versteht man unter den keltischen Ländern "Bevölkerungsgruppen im modernen Europa, die sich mit dem keltischen Brauchtum identifizieren, insbesondere in den Gebieten mit Sprechern keltischer Sprachen." (Wikipedia über keltische Nationen).

Nun das obige trifft auf Schottland (dem Land, aus dem Mutterkirchen der keltischen Kirche in Deutschland kamen) zu, aber auch auf Deutschland, spätestens seit der iroschottischen Mission von Kilian und Columban, Willibrord und späterer insularer Missionare wie Bonifatius. Mit "keltisch" sind aber weniger die Sprache und die Herkunft gemeint, als die Einstellung zur Tradition dieser Mönche, die sich durch einfaches Leben, Glauben und die Hinwendung zum Volk als "keltisch" erwiesen. Beachtenswert ist auch unsere Liturgie, die dem "keltischen Ritus" entstammt, ja dem sogar ein "keltisches" Messbuch (Lorrha) zugrunde liegt. Von daher ist "keltisch" wahrhaft keltisch und mitnichten römisch, obgleich die römisch-katholische Kirche viele Dinge übernahm und -zumindest im Mittelalter- für die Assimilation der keltischen Klöster und Monasterien sorgte. Die Gemeinden hingegen blieben weitgehend unberührt.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


SEB (SALUTEM ET BENEDICTIONEM)

Columban III

[/hr]
Abt des Ordens und Präses der keltischen Kirche in Deutschland

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: columbanOraschwe90Oraschwe98
Ladezeit der Seite: 0.176 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   

Kunena Geburtstagsmodul  

Keine kommenden Geburtstage
   

keltische Kirche Forumnews  

  • Keine Beiträge vorhanden.
   

Sie sind nicht eingeloggt.

   

Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Techniken für die Speicherung von Benutzereinstellungen!

Wenn sie in ihrer Browsereinstellung das Setzen von Cookies für diese Seite erlauben, sind sie mit dieser Speicherung einverstanden! Learn more

I understand

Grund hierfür ist die EU Richtlinie 2009/136/EG des europäischen Parlaments und des Rates vom 25.November 2009. Diese besagt, das vor Speicherung von "Cookies" also kleinen Datendateien in ihrem Browser (für z.B. das automatische Einloggen, Speichern von Bedieneinstellungen usw.) ihr Einverständnis gegeben sein muß.
In ihrem Browser haben sie die Möglichkeit der Speicherung von Cookies zu widersprechen, sie abzulehnen und auch zu löschen.

Wenn sie dies also nicht wahrnehmen, gehen wir davon aus, das ihnen das Setzen bei Benutzung unserer Seiten recht ist und sie damit einverstanden sind.
Cookies dienen bei uns nicht für Werbeeinblendungen oder der Erlangung von Benutzerverhalten für derlei Zwecke, sondern ausschließlich für ihren Bedienkomfort und ihre Sicherheit! 

© ALLROUNDER mod. Design by Lugsciath