Anmeldung

Bitte beachten sie vor der kostenlosen Anmeldung / Registrierung unsere Nutzungsbedingungen bzw. Datenschutzbestimmungen unter "Impressum".

Die Benutzung erweiterter Dienste (Downloadbereich, Forum) erfordert eine Registrierung: Damit zählen sie (unverbindlich!) zur KKD Gemeinde und unseren Unterstützern. Falls dies nicht gewünscht ist, bitte eine kurze Mitteilung unter "Impressum -> Kontakte"

   
   

GTranslate

German Croatian Czech Danish Dutch English Finnish French Greek Hebrew Hungarian Icelandic Irish Italian Lithuanian Norwegian Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Ukrainian Vietnamese Welsh
   
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Wichtig: Dies ist ein virtueller, religiöser Ort im Internet. Er ist nicht weniger "wirklich" als eine real existierende Kirche. Jede Diskussion, jedweder Kommentar hat hier keine Berechtigung, nur Gebete und Wünsche, Fürbitten und Andachten. Verstöße gegen die Ruhe dieses Raumes haben ein Hausverbot auf allen Seiten des Ordens zur Folge, Texte müssen freigeschaltet werden - deshalb bitte um Geduld. Es dürfen nur EIGENE oder historische (freie) Texte verfasst werden.

THEMA: Karsamstag 2016

Karsamstag 2016 26 Mär 2016 07:34 #49612

  • columban
  • columbans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Beiträge: 4795
  • Dank erhalten: 420
  • Karma: 6
Johannes 20,1-9

"Am ersten Tag der Woche kam Maria von Magdala frühmorgens, als es noch dunkel war, zum Grab und sah, dass der Stein vom Grab weggenommen war. Da lief sie schnell zu Simon Petrus und dem Jünger, den Jesus liebte, und sagte zu ihnen: Man hat den Herrn aus dem Grab weggenommen und wir wissen nicht, wohin man ihn gelegt hat. Da gingen Petrus und der andere Jünger hinaus und kamen zum Grab; sie liefen beide zusammen dorthin, aber weil der andere Jünger schneller war als Petrus, kam er als erster ans Grab. Er beugte sich vor und sah die Leinenbinden liegen, ging aber nicht hinein. Da kam auch Simon Petrus, der ihm gefolgt war, und ging in das Grab hinein. Er sah die Leinenbinden liegen und das Schweißtuch, das auf dem Kopf Jesu gelegen hatte; es lag aber nicht bei den Leinenbinden, sondern zusammengebunden daneben an einer besonderen Stelle.Da ging auch der andere Jünger, der zuerst an das Grab gekommen war, hinein; er sah und glaubte. Denn sie wussten noch nicht aus der Schrift, dass er von den Toten auferstehen musste. Dann kehrten die Jünger wieder nach Hause zurück."

Nicht nur Jesus stand von den Toten auf, ihr alle seid durch Jesus von den Toten auferstanden, da ihr an ihn glaubt. Nicht nur Jesus ist euer Licht, welches euch Freude, Vergebung der Sünden und viele Gnadenwerke bringt: Ihr alle seid das Licht der Welt, welche seine Botschaft hinaustragen sollen so allen, die glauben wollen. Es ist hierbei unerheblich, ob sie Frau sind oder Mann, Jude oder Heide, alt oder jung, welcher Hautfarbe oder Nation sie angehören oder was sie einst im Leben taten. Ostern ist auch ein Fest der Freude, ein Fest der Überwindung ungerechter Fesseln, ein Fest der Gemeinsamkeit zwischen allen Menschen. Ihr seid das Licht der Welt. Frohe Ostertage!
SEB (SALUTEM ET BENEDICTIONEM)

Columban III

[/hr]
Abt des Ordens und Präses der keltischen Kirche in Deutschland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eunike
Moderatoren: columban
Ladezeit der Seite: 0.129 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   

Kunena Geburtstagsmodul  

  • Br. Colin hat heute Geburtstag (49)
   

keltische Kirche Forumnews  

    • 2. Sonntag der Osterzeit Sonnt...
    • Joh 20,19-23(24-31) "Am Abend dieses ersten Tages der Woche, als die Jünger aus Furcht vor den Juden die Türen...
    • 23 Apr 2017 12:08
    • Palmsonntag 2017
    • Mt 21,1-11 "Als sich Jesus mit seinen Begleitern Jerusalem näherte und nach Betfage am Ölberg kam, schickte er zwei...
    • 09 Apr 2017 10:17
    • 5. Fastensonntag
    • Joh 11, 1-45 "Ein Mann war krank, Lazarus aus Betanien, dem Dorf, in dem Maria und ihre Schwester Marta wohnten. Maria...
    • 02 Apr 2017 09:10

Mehr »

   

Sie sind nicht eingeloggt.

   

Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Techniken für die Speicherung von Benutzereinstellungen!

Wenn sie in ihrer Browsereinstellung das Setzen von Cookies für diese Seite erlauben, sind sie mit dieser Speicherung einverstanden! Learn more

I understand

Grund hierfür ist die EU Richtlinie 2009/136/EG des europäischen Parlaments und des Rates vom 25.November 2009. Diese besagt, das vor Speicherung von "Cookies" also kleinen Datendateien in ihrem Browser (für z.B. das automatische Einloggen, Speichern von Bedieneinstellungen usw.) ihr Einverständnis gegeben sein muß.
In ihrem Browser haben sie die Möglichkeit der Speicherung von Cookies zu widersprechen, sie abzulehnen und auch zu löschen.

Wenn sie dies also nicht wahrnehmen, gehen wir davon aus, das ihnen das Setzen bei Benutzung unserer Seiten recht ist und sie damit einverstanden sind.
Cookies dienen bei uns nicht für Werbeeinblendungen oder der Erlangung von Benutzerverhalten für derlei Zwecke, sondern ausschließlich für ihren Bedienkomfort und ihre Sicherheit! 

© ALLROUNDER mod. Design by Lugsciath