Auferstehung

Aus KKWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jouarre Saint-Pierre-et-Saint-Paul110235.JPG

Grundsätzliches

Wie seht ihr die Auferstehung? Wir sehen sie so, wie sie in den Glaubensbekenntnissen als Wunder und Mysterium berichtet wurde. Unserem Glauben nach ist unzweifelhaft, das Jesus beerdigt wurde und hinabstieg in das Reich des Todes, am 3. Tage auferstand und aus seinem Grab wieder entstieg und den Jüngern, aber auch Fremden nach seinem Tode erschien und zur rechten Gottes sitzt um die Lebenden und die Toten zu richten. Dies ist -damals wie heute- als Wunder zu bewerten. Wir glauben also an die Auferstehung und ein ewiges Leben nach dem Tode.

Kritik

Muslimische Anzweiflungen ("Jesus starb garnicht etc.") und anderen Gedankenspiele mögen plausibel sein oder nicht, den einigen Jahrhunderten jüngeren Mutmaßungen wollen wir uns bestimmt nicht anschliessen oder folgen. In den muslimischen Legenden wird behauptet, das Jesus nie gekreuzigt wurde und in andere Länder entkam, unter Anderem existiert eine Legende das er u.U. auch nach Brittannien und Schottland etc. kam. Dieser Version können und möchten wir uns nicht in guter katholischer Tradition anschliessen (und wenn, dann nur das er jederzeit auch heute zurückkehren kann und man zu recht nach seinem Wort für seine Rückkehr bereit sein sollte).