Mord

Aus KKWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geertgen Man van smarten.jpg

Warum gibt es Mord, Wie steht die keltische Kirche zur Todesstrafe? Gemäß den 10 Geboten ist die Todesstrafe keine Tötung aus dem Recht zur Selbstverteidigung heraus, sondern willentlicher Mord.

Selbst wenn sie der Gerechtigkeit halber angewendet wird, macht eine ungerechte Tat eine andere ungerechte Tat nicht wieder gut. Dies ist ein Faktum, welches auch auf die zugrunde liegenden Urteile wirkt. Ein aus einem Justizirrtum heraus Getöteter wird aus allem Bedauern heraus nicht wieder lebendig. Ein Toter ist deshalb ein Toter zuviel. Wir lehnen die Todesstrafe deshalb kategorisch ab, Mord ist eine schwere Sünde.

Die Rache ist mein, spricht der Herr. So sei es.