Sacrarium

Aus KKWiki
Version vom 23. September 2014, 21:20 Uhr von Lugsciath (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „300px|rechts 300px|links Als Sacrarium wird die Sakristei bzw. Schatzka…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Piscina sankt marien homberg.jpg
Burnham Sutton-cum-Ulph piscina.JPG

Als Sacrarium wird die Sakristei bzw. Schatzkammer der Kirche bezeichnet, im besonderen aber der darin befindliche Abfluss (an einem Becken, Rohr oder Behälter), der in geweihtes Erdreich führt. Bei der KKD reicht für diese Fälle üblicherweise ein Behälter, dessen Inhalt ggf. mehrfach in geweihten Boden geleert bzw. beigesetzt wird.