Anmeldung

Füllen sie bitte alle mit * bezeichneten Felder u.a. den vollen Namen und ihre Adresse aus! Sie werden dann kostenlos als Fördermitglied unserer Kirche registriert! Sollte das Captcha bei Registration nicht sichtbar sein, so aktualisieren sie evtl. nochmals die Seite. Scrollen sie unbedingt auch ans Ende dieser Seite, dort können (und sollten) sie den Nutzungsbedingungen zustimmen, diese finden sie unter den Datenschutzbestimmungen mit dem Impressum der Seite, dort finden sie auch den Support (Bei Fehlern bitte per Email benachrichtigen!). Bitte lesen sie die Datenschutzbestimmungen (DSGVO) gut durch, eine Registrierung ist zur Nutzung unserer Seite zu reinen Informationszwecken nicht nötig (und möglich)!

Eine Registrierung als Mitarbeiter erfordert eine besondere Freischaltung für den Downloadbereich. Bitte schreiben sie ihre Bewerbung per Email an "webmaster@keltischekirche.de"

   
   

INFORMATION! NEU!

Messbuch 2020 - Alle Tage (in gedruckter Form) bzw. Rituale I und II


Das neue Messbuch für 2020 ist FERTIG. Es enthält die überarbeitete Liturgie für alle Wochentage, Sonntage und besonderen Festtage. Geeignet für Gemeindemitglieder - nur für den Gemeindedienst für angemeldete Mitglieder!

Grösse: DIN A4, Hardcover, ca 184 Seiten. farbig.

Vorbestellung ab sofort: Beim Generalordinariat in Hamm,Lieferzeit (Druck) beträgt ca. 14 Tage.

Vorauszahlung auf das neue Vereinskonto (siehe unter Finanzen) erbeten. Verwendungszweck bitte "Messbuch 2020 Alle Tage" gefolgt vom Namen  z.B. "Hans Mustermann" angeben.

Der Preis: 24,25 Euro (Selbstkostenpreis) zzgl. etwaiger Versandkosten (ist ein Paket), bei mind. 5 Bestellungen unter 18 Euro.

 

Das grosse Messbuch 2020 - Alle Tage, eingeschlossen Feste und Segen/weihen  (Rituale I und II, Benediktionale, Pontifikale)


Das neue große Messbuch für 2020 ist in Vorbereitung. Es enthält die komplette Liturgie für alle Kleriker der KKD (incl. Teilkirchen) und alle Fälle und ist für diese geeignet- Nur für Kleriker der KKD u. Schwesterkirchen (FKB) nach Nachweis!.

Grösse: DIN A4, Hardcover, 360 Seiten. farbig.

Vorbestellung ab sofort: Beim Generalordinariat in Hamm,Lieferzeit (Druck) beträgt ca. 14 Tage.

Vorauszahlung auf das neue Vereinskonto (siehe unter Finanzen) erbeten. Verwendungszweck bitte "Grosses Messbuch 2020" gefolgt vom Namen  z.B. "Hans Mustermann" angeben.

Der Preis: 31,58 Euro (Selbstkostenpreis) zzgl. etwaiger Versandkosten (ist ein Paket), bei mind. 5 Bestellungen ca. 22 Euro.

 

Falls Lesebänder benötigt werden (können z.B. auf letzter Umschlagseite eingeklebt werden) können diese zu einem Preis von ca. 17-24 Euro von Interessenten selbst bestellt werden (als Beispiel aufgeführt):

https://www.schreibmayr.de/kirchenzubehoer/Liturgische-Buecher/Zeichenbandsatz-zum-Messbuch.html

https://www.etsy.com/de/listing/241458794/altar-missal-ersatz-bander-band-missal?ref=related-3

.

   

Kurzwegweiser  

Telefon und Rückfragen:

Telefon Ordinariat Hamm: 02381-5 444 67 1
Mobile Bischof: 0176 603 817 03
Facebookmessanger:     m.me/keltischekirche
Email:         webmaster (ät) keltischekirche.de

Mitglied werden & Gemeinden:

Kirchenmitgliedschaft / Antrag (klick)
Gemeinden in Deutschland (klick)
Überblick über die Grundinhalte (klick)

Datenschutz,Nutzung,Impressum

Datenschutz,Nutzung
techn. Austattung / IT-Sicherheitskonzept 
Impressum & Ansprechpartner

Tätigkeiten / Finanzen

Tätigkeiten / detailierte Chronik 
Finanzen

   

GTranslate  

debebghrenfreliwgaitnoplptrorusrskestruk
   

Neuigkeiten  

   

WCC News  

  • ÖRK bekräftigt Selbstverpflichtung zum Schutz und zur Förderung von Kindern
    Während eines Konsortiums mit dem Themenschwerpunkt der Vermittlung von Werten und Spiritualität in der frühen Kindheit hat der Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), Pastor Dr. Olav Fykse Tveit, erneut das entschlossene Engagement des ÖRK für den Schutz von Kindern bekräftigt. Seine Botschaft wurde von Prof. Dr. Isabel Apawo Phiri vorgelesen, der stellvertretenden Generalsekretärin des ÖRK.
  • Ganzheitlicher Ansatz für Umgang mit Klimawandel
    Der Sommer in Grönland war lang und heiß. Nicht nur in Bezug auf die Temperaturrekorde, sondern auch politisch in Form großer Empörung über den überraschenden Vorstoß von US-Präsident Donald Trump, die Insel „kaufen“ zu wollen. Der Vorstoß hatte unter anderem eine diplomatische Krise mit dem NATO-Verbündeten Dänemark ausgelöst, zu dem Grönland seit 1721 gehört.
  • Moltmann spricht über Geist der Wahrheit in postfaktischem Zeitalter
    „Nationalistisch orientierte Machtpolitik hat kein Interesse mehr an der Wahrheit. Unter dem Deckmantel des Friedens führt sie Kriege – in Form einer Mischung aus Wirtschaftssanktionen und Cyber-Kriegen, Fake News und Lügen“, sagte Prof. Dr. Jürgen Moltmann zu Beginn seines öffentlichen Vortrags am Sitz der Hauptverwaltung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) in Genf am 2. Dezember.
  • Pastor Dr. Olav Fykse Tveit: „Wir Kirchen können wirklich etwas bewegen“
    Unter dem Motto „From our House to Yours“ (Von unserem Zuhause bis in Ihr Zuhause) machen die Mitarbeitenden des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) mit bei den 16 Aktionstagen gegen sexuelle und geschlechtsspezifische Gewalt und zeigen auf, wie ihre jeweilige Arbeit mit dem Engagement für die Überwindung dieser Arten von Gewalt in Verbindung steht. Der heutige Beitrag zu den #16Days kommt aus dem ÖRK-Generalsekretariat und beleuchtet, welche wichtige Rolle Führungspersonen dabei spielen, Gleichberechtigung und Gerechtigkeit sichtbar werden zu lassen und festzuhalten, dass Gewalt nicht hinnehmbar ist.
  • „Es geht immer um Theologie und den Gott des Lebens“, sagt Martin Robra nach 25 Jahren beim ÖRK
    Pastor Dr. Martin Robra hat 25 Jahre lang für den Ökumenischen Rat der Kirchen (ÖRK) gearbeitet und in diesen Jahren maßgeblich zur ökumenischen Bewegung beigetragen. Robra ist Theologe und ordinierter Pastor und hat beim ÖRK als Programmverantwortlicher für Ökumenische Weiterbildung, für die Beziehungen zur Römisch-katholischen Kirche, für das gemeinsam mit der Internationalen Arbeitsorganisation durchgeführte interreligiöse Projekt „Advancing Peace through social justice“ (Frieden fördern durch soziale Gerechtigkeit) und unterstützend für den Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens gearbeitet. WCC Communications hat mit Robra über seine Zeit beim ÖRK gesprochen.
   

Wetter  

kachelmannwetter.com
   

Twitter!  

   

Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Techniken für die Speicherung von Benutzereinstellungen!

Wenn sie in ihrer Browsereinstellung das Setzen von Cookies für diese Seite erlauben, sind sie mit dieser Speicherung einverstanden! Wichtige Informationen (klicken)

Ich bin einverstanden (weiter)
© ALLROUNDER mod. Design by Lugsciath (c) 2018 by Keltische Kirche in Deutschland e.V.