Anmeldung

Bitte beachten sie vor der kostenlosen Anmeldung / Registrierung unsere Nutzungsbedingungen bzw. Datenschutzbestimmungen unter "Impressum".

Die Benutzung erweiterter Dienste (Downloadbereich, Forum) erfordert eine Registrierung: Damit zählen sie (unverbindlich!) zur KKD Gemeinde und unseren Unterstützern. Falls dies nicht gewünscht ist, bitte eine kurze Mitteilung unter "Impressum -> Kontakte"

   
   

GTranslate

German Croatian Czech Danish Dutch English Finnish French Greek Hebrew Hungarian Icelandic Irish Italian Lithuanian Norwegian Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Ukrainian Vietnamese Welsh
   

Planung ab Oktober 2015


(nicht in Wintermonaten, nur bei gutem, angenehmen Wetter)

Jeden 1. und 3. Samstag im Monat ab 15:00 Uhr
Andacht unter freien Himmel im Ebertpark. Vor größeren Festtagen bitte anfragen, da eventuell Samstagabend Messe am Sitz des KKD.
(in der Nähe des ehemaligen Germaniabades, an der "Bühne" am Bauhof)
ggf. bei besonders schönen Tagen im Sommer auch Abends.
Dauer ca. 20 - 30 Minuten.

Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat ab 17:00 Angebot zur Bibelstunde (45 Minuten Austausch)
ggf. mit gemütlichen Ausklang, Anmeldungen erbeten!
Lokalität je nach Absprache und Ankündigung.

 

.

   

WCC News  

  • Kardinal Koch in Genf zum Beginn der Gebetswoche für die Einheit der Christen
    Das in El Salvador gestaltete Kreuz für das Gemeinsame Ökumenische Reformationsgedenken 2016 in Lund (Schweden) soll am Donnerstag einen dauerhaften Platz in der Kapelle des Ökumenischen Zentrums in Genf (Schweiz) finden. Das Kreuz wird diesem Standort während eines Gottesdienstes am ersten Tag der Gebetswoche für die Einheit der Christen am 18. Januar 2018 übergeben.
  • ÖRK: Zukunft Jerusalems muss eine gemeinsame sein
    Der Generalsekretär des ÖRK, Pastor Dr. Olav Fykse Tveit, hat auf einer internationalen Konferenz zur Unterstützung Jerusalems den Status der Stadt thematisiert. Die „World Conference in Support of Jerusalem“, die am heutigen 17. und morgigen 18. Januar in Kairo (Ägypten) stattfindet, wurde vom Großimam der Al-Azhar Moschee, Scheich al-Tayyeb, organisiert und steht unter der Schirmherrschaft von Präsident Abdel Fattah al-Sissi.
  • #WCC70: Dr. Agnes Abuom: „Ich träume von einer Welt, in der die Würde jedes Mannes und jeder Frau gewährleistet ist“
    Vor 70 Jahren wurde am 23. August der Ökumenische Rat der Kirchen in Amsterdam gegründet. Der Festgottesdienst am 23. August in Amsterdam ist nur eine der zahlreichen Veranstaltungen, die der ÖRK, seine Mitgliedskirchen und Partner planen, um den Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens weiterzugehen und gleichzeitig diese 70 Jahre ökumenischen Strebens zu ehren und von ihnen zu lernen. Dr. Abuom, die Vorsitzende des ÖRK-Zentralausschusses, sprach in einem Interview über die Entwicklung des ÖRK in den letzten 70 Jahren.
  • „Keine einzige Minute des Engagements ist umsonst“ – Wie ein ägyptischer Arzt mit Gesundheitsarbeit Dialog fördert
    Freddy Elbaiady hat als Politiker Geschichte gemacht. Was jedoch für den 46-jährigen ägyptischen Arzt mehr zählt als alles andere, ist seine Arbeit im Salam Medical Center (SMC) in El-Qanatir, im Norden Kairos. Die Brücken zwischen Christen und Muslimen, die durch diese Arbeit gebaut werden, sind sogar in Zeiten der Krise nachhaltig.
  • Christen in China heißen ÖRK-Delegation herzlich willkommen
    Vom 7. – 16. Januar besuchen der Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), Pastor Dr. Olav Fykse Tveit, sowie eine Delegation des ÖRK Mitgliedskirchen in China. In einem kurzen Interview beschreibt Tveit die Freude, die Feierlichkeiten zum 70. Jubiläum des ÖRK gemeinsam mit dem Chinesischen Christenrat zu beginnen.
   

Wetter  

kachelmannwetter.com
   

Twitter!  

   

Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Techniken für die Speicherung von Benutzereinstellungen!

Wenn sie in ihrer Browsereinstellung das Setzen von Cookies für diese Seite erlauben, sind sie mit dieser Speicherung einverstanden! Learn more

I understand

Grund hierfür ist die EU Richtlinie 2009/136/EG des europäischen Parlaments und des Rates vom 25.November 2009. Diese besagt, das vor Speicherung von "Cookies" also kleinen Datendateien in ihrem Browser (für z.B. das automatische Einloggen, Speichern von Bedieneinstellungen usw.) ihr Einverständnis gegeben sein muß.
In ihrem Browser haben sie die Möglichkeit der Speicherung von Cookies zu widersprechen, sie abzulehnen und auch zu löschen.

Wenn sie dies also nicht wahrnehmen, gehen wir davon aus, das ihnen das Setzen bei Benutzung unserer Seiten recht ist und sie damit einverstanden sind.
Cookies dienen bei uns nicht für Werbeeinblendungen oder der Erlangung von Benutzerverhalten für derlei Zwecke, sondern ausschließlich für ihren Bedienkomfort und ihre Sicherheit! 

© ALLROUNDER mod. Design by Lugsciath