Anmeldung

Bitte beachten sie vor der kostenlosen Anmeldung / Registrierung unsere Nutzungsbedingungen bzw. Datenschutzbestimmungen unter "Impressum".

Die Benutzung erweiterter Dienste (Downloadbereich, Forum) erfordert eine Registrierung: Damit zählen sie (unverbindlich!) zur KKD Gemeinde und unseren Unterstützern. Falls dies nicht gewünscht ist, bitte eine kurze Mitteilung unter "Impressum -> Kontakte"

   
   

GTranslate

German Croatian Czech Danish Dutch English Finnish French Greek Hebrew Hungarian Icelandic Irish Italian Lithuanian Norwegian Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Ukrainian Vietnamese Welsh
   

Beiträge für 2017 und Spenden

Anfang 2017 (1. Quartal) wird der neue Beitrag fällig, er bleibt für Mitglieder, die ab dem 1.1.2017 eintreten bei

Betrag: 48 Euro

Mitglieder die ab Juni 2017 eintreten, zahlen für jeden weiteren Monat des Eintrittjahres lediglich 1/12 des Beitrages, d.h. max 24 Euro.
Mitglieder in Gemeinden der KKD, die als eingetragene Vereine organisiert sind, zahlen den hälftigen Beitrag an die KKD,
die andere Hälfte in die Gemeindekasse.

Lieber Klerus, liebe Mitglieder, Freunde und Spender

Der Jahresbeitrag beträgt auch 2017 für euch nur 48Euro im Jahr (und ist im Frühjahr bis spätestens MÄRZ 2017 zu zahlen

(wenn es denn geht im Januar / Februar!) . Es gibt Ausnahmeregelungen und Ermäßigungen für Familien, wobei diese persönlich angepasst werden müssen (Doppelverdiener können einen höheren Beitrag leichter verkraften als Familien mit Kindern)

Anfang 2017 (1. Quartal) wird -aus Fairnessgründen- ein neuer Beitrag für Fördermitglieder erhoben:

Betrag: 12 Euro


Die Fördermitglieder werden einzeln angeschrieben, um sie darauf aufmerksam zu machen!



Hinweis:
Da ja einige Mitglieder auch in Orden / verbundenen und eingeschlossenen Kirchen sind,
werden für diese ggf. Nachlässe auf den Jahresbeitrag im jeweiligen Orden gegeben,
wenn diese selbst Beiträge in erheblicher Höhe erheben.Im Falle des OOC zahlen stattdessen ZUSÄTZLICH zum Beitrag der KKD separat ab 2016 eine Mitgliedsgebühr von nur 12 Euro im Jahr an den Orden (welcher die 48 Euro der üblich zusätzlichen Zahlung an den Orden nachläßt) .  Einzelordensmitglieder (ohne Mitgliedschaft in der KKD)  zahlen stattdessen 60 Euro im Jahr. Der Orden OOC z.B. selbst ist ordentliches Mitglied in der KKD und zahlt dementsprechend auch die volle Mitgliedsgebühr.

Euer Vorstand

Spenden (jederzeit) und Mitgliedszahlungen  bitte auf:

Inhaber: Keltische Kirche in Deutschland e.V
IBAN            DE81441600144729479800
BIC                        GENODEM1DOR
Verw. Zweck: Spende KKD
Bank: Volksbank Dortmund eG

 

   

WCC News  

  • ÖRK verurteilt eine Woche voller Gewalt und tödlicher Angriffe
    Der Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), Pastor Dr. Olav Fykse Tveit, hat die weltweiten Angriffe während einer Woche voller Gewalt verurteilt, bei denen viele Menschen ihr Leben oder ihnen nahestehende Menschen verloren haben.
  • ÖRK-Generalsekretär: Globales Christliches Forum stärkt Vertrauen zwischen christlichen Traditionen
    Der Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), Pastor Dr. Olav Fykse Tveit, sagte den Teilnehmenden der Dritten Globalen Versammlung des Globalen Christlichen Forums (GCF) in Bogota (Kolumbien), dass das GCF Erstaunliches für die Stärkung des gegenseitigen Vertrauens und das Finden neuer Arten der Zusammenarbeit leiste.
  • Ein gemeinsamer Weg für den ÖRK und die Fokolar-Bewegung
    Basta amare! Das ist die Kernbotschaft von Chiara Lubichs Aufruf zur Einheit. Eine Botschaft, die voll der Hoffnung und des Respekts für die Arbeit des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) für Gerechtigkeit und Frieden ist.
  • Päpstlicher Rat und ÖRK erarbeiten gemeinsamen Text zur Friedenserziehung
    Der Päpstliche Rat für den interreligiösen Dialog (PCID) des Vatikans und das Büro für interreligiösen Dialog und interreligiöse Zusammenarbeit des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) kamen vom 16. bis 18. April zu ihrer jährlichen Tagung zusammen. Die Teilnehmenden beider Delegationen beteten zusammen, tauschten sich untereinander aus und arbeiteten gemeinsam an einem Dokument zum Thema „Friedenserziehung in einer multireligiösen Welt“.
  • Film für die Darstellung der Menschenrechtssituation in der DRK ausgezeichnet
    Der Dokumentarfilm „Maman Colonelle“ des Regisseurs Dieudo Hamadi hat den Menschenrechtspreis 2017 der Weltvereinigung für Christliche Kommunikation (WACC) und SIGNIS erhalten, des Katholischen Weltverbandes für Kommunikation.
   

Wetter  

kachelmannwetter.com
   

Twitter!  

   

Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Techniken für die Speicherung von Benutzereinstellungen!

Wenn sie in ihrer Browsereinstellung das Setzen von Cookies für diese Seite erlauben, sind sie mit dieser Speicherung einverstanden! Learn more

I understand

Grund hierfür ist die EU Richtlinie 2009/136/EG des europäischen Parlaments und des Rates vom 25.November 2009. Diese besagt, das vor Speicherung von "Cookies" also kleinen Datendateien in ihrem Browser (für z.B. das automatische Einloggen, Speichern von Bedieneinstellungen usw.) ihr Einverständnis gegeben sein muß.
In ihrem Browser haben sie die Möglichkeit der Speicherung von Cookies zu widersprechen, sie abzulehnen und auch zu löschen.

Wenn sie dies also nicht wahrnehmen, gehen wir davon aus, das ihnen das Setzen bei Benutzung unserer Seiten recht ist und sie damit einverstanden sind.
Cookies dienen bei uns nicht für Werbeeinblendungen oder der Erlangung von Benutzerverhalten für derlei Zwecke, sondern ausschließlich für ihren Bedienkomfort und ihre Sicherheit! 

© ALLROUNDER mod. Design by Lugsciath