Versehgang

Aus KKWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gege (workshop) Sieben Sakramente 5 Krankensalbung.jpg

Versehgang und Sterbesakramente

Wird die Krankensalbung Sterbenden gespendet, so wird der Kranke, soweit er hierzu jeweils noch in der Lage ist, auch mit den Sakramenten der Buße (vor der Krankensalbung) und der als Wegzehrung gespendeten Kommunion (nach der Krankensalbung) verabreicht. Gemäß der Vollmacht der KKD spendet der Priester zusätzlich den mit vollkommenem Ablass verbundenen apostolischen Segen. Ist der Sterbende nicht gefirmt, kann ihm der Priester auch dieses Sakrament spenden. Man spricht in diesen Fällen auch von den Sterbesakramenten.sehen (daher der Name „Versehgang“). Wenn der Kranke nicht mehr in der Lage ist, die Kommunion unter der Gestalt des Brotes zu empfangen, kann sie ihm auch unter der Gestalt des Weines gereicht werden

Anerkenntnis

Ist eure Krankensalbung in anderen Kirchen anerkannt? Auch die Krankensalbung ist durch Kirchenrecht anderer Kirchen für ihre Angehörigen durch einen fremden Priester meist untersagt und darf nur von einem zugelassenen Priester gültig gespendet werden.Wir sehen auch die Krankensalbung anderer christlicher Priester -vor allen Dingen in Not vorgenommen- als gültig an.

Ablauf

Wie wird sie durchgeführt? Es wird mit dem Kranken gebetet, eine Beichte kann auch vorher noch abgelegt werden. Danach werden mit Krankenöl (Katechumen) die Sinnesorgane gesalbt und derjenige von seinen Sünden freigesprochen. Ein Abendmahl kann (bei entsprechender Konstitution d.h. der Kranke muss noch schlucken können) durchgeführt werden. Die Krankensalbung wird bei ernstlicher Erkrankung durchgeführt und kann mehrfach vorgenommen werden.

siehe auch

Heilkunde und Heilung

Lizenzhinweis

Teile des Textes stammen aus "Versehgang" in

Andere Quellen / Wikipedia
Dieser Artikel basiert auf einem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, in der Wikipedia ist eine Versionsliste der am Artikel beteiligten Autoren / Historie zum Zeitpunkt der Übernahme der Ursprungsversion verfügbar.

Die hier letzte gültige Version (Siehe Versionen/Autoren (Historie)) wurde hier zuletzt am 15.05.2016 von Lugsciath auf KKWiki als Mit-Autor modifiziert und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation (GFDL), der (neue) Titel ist gemäß GFDL (hier eine inoffizielle Übersetzung) jedoch mit Prefix KKWiki in Form KKWiki - Versehgang als neue, modifizierte Version anzusehen.

Das Original (transparente Kopie) ist unter dem obersten Wikipedialink gemäß Lizenz bzw. auf der Wikipedia üblichen Gentlemen Agreement verfügbar. Eine Möglichkeit zur Sichtung besteht bei Änderungen vielleicht hier im Internetarchive "Waybackmachine". Sollten viele Links ins Leere führen, so suche die evtl. Versionsgeschichte mit den Autoren da mit Vorsilbe:Wikipedia oder vielleicht auch da ohne Vorsilbe in der Wikipedia, eventuell wurde diese Version zwischenzeitlich umbenannt, gelöscht oder anderweitig ausgelagert, darauf haben wir keinen Einfluss, sind aber verpflichtet dem nachzugehen. Spreche bitte daraufhin einen der hiesigen Administratoren an, er wird dir die neue Seite mit den Autoren raussuchen und nötigenfalls einen korrekten Einzel-Link zur Ursprungsversion (wenn verfügbar) setzen.

Zur Nutzung dieses Artikels lese extern Wikipedia GNU Free Documentation License bzw. die lokale Kopie der GNU-Lizenz für freie Dokumentation GFDL lokale Kopie oder ergänzend die unter der Lizenzseite aufgeführten, Bilder und sonstige Texte berührenden Lizenzen. Bei Fragen zum Copyright oder Urheber wenden sie sich bitte an die Autoren bzw. einen Administrator!